WURZELKANALBEHANDLUNG

Eine Wurzelkanalbehandlung wird dann erforderlich, wenn die kariöse Läsion bereits den Zahnnerv erreicht hat. Ziel einer Wurzelkanalbehandlung ist die mechanische und bakterielle Reinigung der Wurzelkanäle.

Die bakterielle Reinigung bei der Wurzelkanalbehandlung kann durch eine schmerzfreie Lasertherapie intensiviert werden. Die Wurzelkanalbehandlung ist stets nur ein Versuch den Zahn zu erhalten. Wir bieten in unserer Praxis modernste Wurzelkanaltechnologie an, die die Prognose der gesamten Therapie maximal steigert. Wir verwenden das RECIPROC-SYSTEM. Dieses System ermöglicht selbst schwer zugängliche und stark gekrümmte Wurzelkanäle mit sehr gutem Therapieergebnis zu behandeln. Für jeden Patienten wird stets eine neue und steril verpackte Feile verwendet.

ZR-Finale-Motive-34

 

Zum Schluss werden die Wurzelkanäle mit Guttaperchastiften und Wurzelkanalzement bakteriendicht im Rahmen einer Wurzelfüllung verschlossen. Bei der Wurzelkanalbehandlung müssen die extrem kleinen Nervkanäle dargestellt werden. Ein besonders präzises Arbeiten wird durch die Lupenbrille möglich.

 

ZR-Finale-Motive-18